Was bedeutet Ihnen Ihr Glaube?
Glaube
Lesen Sie nach, was Christen über ihren Glauben sagen.
Herzlich willkommen bei der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Arzberg.

Informationen zur Lutherrose,lr
die den Haupteingang unserer Kirche schmückt.


Gedanken zu Trinitatis
Pf13 © by Sonia Halliday Photograph

Gleichnis vom Sämann

Als ersten Gedanken in der Trinitatiszeit stellen wir dieses Jahr wieder ein Kirchenfenster aus der Kirche St. Nicholas in Hillesden, Buckinghamshire, England, vor.
Die Fotografin, Frau Sonja Halliday hat uns den Abdruck freundlicherweise erlaubt.

Das langhalmige Korn, so wie man es früher anbaute, wurde mit der Sichel geschnitten. Im Vordergrund brennt ein Feuer, um das Unkraut zu vernichten. Der Herr des Feldes gibt seinen Angestellten Anweisungen.
Das Bild bezieht sich auf das Gleichnis vom Sämann. In Matthäus 13 heißt es: " Nein! Damit ihr nicht zugleich den Weizen mit ausrauft, wenn ihr das Unkraut ausjätet, lasst beides miteinander wachsen bis zur Ernte; und um die Erntezeit will ich zu den Schnittern sagen: Sammelt zuerst das Unkraut und bindet es in Bündel, damit man es verbrenne; aber den Weizen sammelt mir in meine Scheune."
Was mag das für uns heute zu bedeuten haben?


In unserem Angebot gibt es etliche informative PDF-Seiten. Klicken Sie doch auch mal drauf: Bei "Unsere Ortsteile" erhalten Sie eine Liste all der Außenorte, die wir im Laufe der Jahre im Kirchenboten beschrieben haben und hier wiedergeben.

Chronik Ortsteile Pfarrer Sprengel Pfeifen KiBo
Es lohnt sich, auch folgende Internet-Auftritte zu besuchen:

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenn Sie Kritik üben möchten oder gar zu konstruktiver Mitarbeit bereit sind, sprechen Sie uns an oder schicken Sie uns eine mail unter: info@ekg-arzberg.de
Nun aber wünschen wir Ihnen viel Freude beim Stöbern und Betrachten.


Anfang